Photobiologie

Die Wissenschaft hinter Photobiomodulation
Image
Die Photobiologie ist ein Forschungszweig, der sich seit Längerem mit den photochemischen Reaktionen in biologischen Systemen beschäftigt.

Mögliche Anwendungsgebiete

Leistungstraining und Forschung
Ältere Dame

Die Geräte von Vielight eignen sich ideal zur persönlichen Leistungssteigerung im Alter, im Beruf oder bei Leistungssportlern, sowie für wissenschaftliche Zwecke im Rahmen von Studien und Forschungsarbeiten.

Aktuelle Informationen

Neues und Wissenswertes
Image
Lesen Sie hier Wissenswertes und Aktuelles über Vielight, Photobiomodulation und laufende Studien.
 

Dr. Sanjay Manchanda

Höhere Bewusstseinszustände mit Gehirnstimulation mit niedriger Energie erreichen

Vielight Produkte

Mit den Produkten von Vielight können Sie neueste Technologie im Bereich der Photobiomodulation nutzen.

Vielight Neuro Alpha Photobiomodulation

Vielight Neuro Alpha Photobiomodulation

Das Vielight Neuro Alpha ist eines von zwei transkraniell-intranasalen Nahinfrarot (NIR) Headsets der nächsten Generation, die für eine verbesserte Effektivität und einfache Anwendung im häuslichen Bereich für eine umfassende Photobiomodulation des Gehirns entwickelt wurden.
Vielight Neuro Gamma Photobiomodulation

Vielight Neuro Gamma Photobiomodulation

Die 40-Hz-Pulsrate korreliert mit der EEG-Gamma-Gehirnwellen-Aktivität, die einen stärkeren Effekt auf die Gedächtnis- und Kognitionsleistung hat.
Vielight 810 Infrared (Brain)

Vielight 810 Infrared (Brain)

Das Viellight 810 ist ein eigenständiges intranasales Photobiomodulationsgerät, das 810-nm-Nahinfrarot-Lichtenergie liefert, die mit 10 Hz gepulst wird.

Einfache Anwendung


Die Vielight Neuro Alpha und Gamma Headsets sind einfach in der Anwendung. Sie brauchen dazu keine fremde Hilfe. Überzeugen Sie sich selbst in nebenstehendem Instruktionsvideo (in englischer Sprache).

WEBINARE

Online informieren zum Thema Photobiomodulation.
Kostenlose Webinare beim Institut für EEG-Neurofeedback.

I have experienced tinnitus for nearly 50 years, since a TBI at age 13. Nothing has helped until about 5 months ago. I have been using Vielight neuro (10 Hz) in the recommended manner for about 5 years. There was no change to my tinnitus although other things were better. Then, about 5 months ago I decided to do a 20 minute treatment in the usual way, and then to put the Vielight on the back of my head with the PFC lights placed on top of the cerebellum/brain stem which allows the 3 lights to be back over the pariental lobes. So, I have been doing a second 20 minute treatment this way. A literature search reveals the cerebellum is thought to have some relationship to tinnitus in some cases! I did the standard positions (PFC and Parietal Lobes) for 20 minutes and then 20 minutes with the headset turned around so that the Cerebellum and Parietals are stimmed. Been doing it 5 months. I estimate a 90% reduction. Formerly, I heard it in both ears but now only the right.
Institut für EEG Neurofeedback
Neurofeedback Partner
Vielight
Image